PACKENWICKLUNG

Ihr Werkstoff auf Ihre Art und Weise


PACKENWICKLUNG


Da Effizienz einer unserer Kernwerte bei der Knight Group ist, haben wir erfolgreich eine werkseigene Packenwicklung eingeführt, um unsere Kunden dabei zu unterstützen, Ihre Fertigungszeiten und -kosten zu reduzieren.

Packenwicklung bietet eine Alternative zur Versorgung mit einzelnen Flachspulen, da solche Coils bis zu zehnmal mehr Material aufnehmen können.  Jeder packengewickelte Coil erhöht die Produktivität und ermöglicht längere ununterbrochene Produktionsläufe, indem nicht mehr so viele Coils nachgeladen werden müssen, wird der Stillstand von Maschinen und die Spulenhandhabung minimiert und erforderlicher Lagerplatz und anfallender Schrott erheblich gesenkt.  Wir bieten packengewickeltes Band Ihrer Wahl auf Spulen von 20 kg bis max. 100 kg.

Packenwicklung Spulenabmessungen
Spulentype Argonaut DIN 355 DIN 500
Maximales Gewicht (kg) 20 50 100
Gesamtlänge (mm) 100 200 250
Traversenlänge (mm) 85 160 180
Flanschdurchmesser (mm) 300 355 500
Trommeldurchmesser (mm) 180 224 315
Bohrungsdurchmesser (mm) 51.5 +0.5 36 +0.5 36 +0.5

 

Packenwicklung Toleranzabmessungen
Festgelegte Dicke (mm)
Ab Bis Breite <19
0.10 0.25 ± 0.10
0.25 0.50 ± 0.12
0.50 1.0 ± 0.15

5 Packenwicklungsanlagen

Auf Spulen können sehr lange Coils gewickelt werden, die nur schwierig oder gar nicht als Flachrollen gehandhabt werden können

Spulen mit bis zu 100 kg Gewicht

Mögliche Spaltbreiten zwischen
3 mm bis 20mm. (0.118” to 0.787”)
Dicken von 0,1 mm bis 0,5 mm
(0.004” to 0.020”)

Geringere Stillstandzeiten der Maschinen durch längere Produktionsläufe
Weniger Lagerung und weniger Schrott
Sicherere Materialhandhabung

http://www.knight-group.co.uk/wp-content/uploads/2015/09/strwq-320x284.png